Windindex.de

Klimaschutz: Renewables Academy startet Finanzierungs-Training

© Renewables Academy AG© Renewables Academy AGBerlin - Klimaschutz fängt bei der richtigen Finanzierung an. Die auf internationale Trainingsprogramme spezialisierte Renewables Academy reagiert auf den wachsenden Bedarf.

Die Durchführung von Klimaschutz-Maßnahmen setzt Kenntnisse und Instrumente des Finanzwesens, aber auch technolgiespezifisches Fachwissen über Erneuerbare Energien und Energieeffizienz voraus. Hier setzt die Renewables Academy (RENAC) AG mit ihrem internationalen Trainingsangebot für Finanzierer an.

RENAC: Steigender Bedarf des Finanzsektors an Klimaschutzmaßnahmen
Klimaschutz fängt bei der richtigen Finanzierung an, so die RENACC. Deshalb reagiert das Weiterbildungs-Unternehmen mit einem speziellen Trainingsprogramm auf den steigenden Bedarf des Finanzsektors an Klimaschutzmaßnahmen. In diesem weltweit stark wachsenden Markt ist es für Finanzierer wichtig, technologiespezifische Risiken und Risikovermeidungsstrategien zu kennen und sich frühzeitig einen umfassenden Überblick über die richtigen Bewertungskriterien zu verschaffen," sagt RENAC-Vorstand Berthold Breid. „Wir freuen uns deshalb, das bewährte GEFS Training nun auch Kreditanalysten und Projektfinanzierern in Deutschland anbieten zu können. Denn um Projekte der Erneuerbaren Energien seriös wirtschaftlich und technisch bewerten zu können, bedarf es auch eines Fachdisziplin-übergreifenden Know-Hows im Finanzsektor".

Über das Trainingsprogramm "Green Energy Finance Specialist"
Ab dem 01. Oktober 2019 wird das Trainingsprogramm "Green Energy Finance Specialist (GEFS)" in Europa angeboten. Das von der Financial Accreditation Agency (FAA) zertifiziert Programm besteht aus einem 20-wöchigen Online-Training mit acht unterschiedlichen Schwerpunkten und einem 3-tägigen Präsenzseminar in Berlin. Es wurde bereits 2017 entwickelt und als Teil des "Green Banking"- Projekts in Südostasien mit dem Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) ausgezeichnet, teilte die RENACC mit. Das international ausgerichtete Training liefert Praxiswissen für Finanzierer, um Projekte der Erneuerbare Energien und Energieeffizienz profitabel zu gestalten und Risiken zu minimieren.

© IWR, 2019


Weitere Meldungen rund um die Regenerative Energiewirtschaft
Studie: Fachkräfte für die Energiewende - Lücken in Aus- und Weiterbildung


Stellenangebot: Bauzeichner/CAD Konstrukteur/Techniker (m/w/d) für Tiefbau-Infrastrukturplanung in Voll- oder Teilzeit
Weiterbildungsstudium in Management Erneuerbarer Energien an der Universität St.Gallen geht in die 7. Durchführung
Betriebsmanagement: Energy consult baut internationales Windgeschäft aus
Nordex SE - Firmenprofil und Kontakt
RENACC Termin: GESS IIIa: PV Off-Grid Systems - from Stand-Alone to Hybrid Mini-Grids
RENIACC Termin: GESS IIIb: Introduction to Grid Integration of Variable Renewable Energy
Online Pressemappe der Renewables Academy (RENAC)
Branchenportal der Solarenergie www.solarbranche.de

19.08.2019

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen

Windfirmen