Windindex.de

Cypress-Plattform: Neue GE-Windkraftanlage bringt bis zu 11 Prozent mehr Ertrag

© Zout Fotografie (Rein Rijke)© Zout Fotografie (Rein Rijke)Paris – Die GE Renewable Energy hat jetzt die neueste Onshore-Windkraftanlage vorgestellt. Die neue GE-Anlage vom Typ 6.0-164 mit einer Leistung von 6 MW ist eine Erweiterung der Cypress-Plattform.

Der Windkraftanlagen-Hersteller GE erweitert die Modellpalette um eine neue 6 MW-Onshore Windkraftanlage. Grundlage ist die Cypress-Plattform.

Neue 6 MW Anlage bringt 11 Prozent mehr Jahresertrag
Im Vergleich zur GE Windturbine 5.3-158 aus der 5 MW-Klasse wird die 6.0-164 Windenergieanlage den Jahresenergieertrag um bis zu 11 Prozent steigern, teilte GE mit. Wie die anderen Turbinen der Cypress-Plattform besitzt die 6.0-164 mit 6 MW Leistung ein geschütztes zweiteiliges Blatt, das die Logistik vereinfacht und Kosten reduziert. Eine einzige Windkraftanlage der neuen GE 6.0-164 wird genügend Energie erzeugen, um rund 5.800 europäische Haushalte mit Strom zu versorgen. Die Aufstellung der ersten Anlagen ist bis 2022 geplant.

Neues Mitglied: Cypress-Plattform von GE bringt mehr Flexibilität und geringere Kosten
Mit der Einführung der Cypress-Plattform im Jahr 2018 setzt GE weiter auf Kostensenkung und flexible Anlagenauswahl in Abhängigkeit vom gewählten Standort. „Die Cypress-Plattform bietet unseren Kunden schon jetzt die Möglichkeit, die Kosten für Onshore-Windenergie zu senken und flexibler bei der Auswahl der Standorte zu sein. Unser neuestes Modell der Cypress-Plattform wird es ihnen ermöglichen, das Wachstum sauberer und erneuerbarer Windenergie in Europa und über Europa hinaus weiter voranzutreiben.“

Über die Cypress-Plattform von GE
Die Cypress-Plattform stellt eine technische Weiterentwicklung der 2- und 3-MW Flotte von GE dar. Seit der Markteinführung der Cypress Windenergieanlage hat GE Renewable Energy Bestellungen für über 3,4 Gigawatt (3,4 GW) Gesamtleistung aus mehreren europäischen Ländern erhalten, darunter Deutschland, Österreich, Schweden und Litauen sowie aus Brasilien, Australien und der Türkei. Die GE 6.0-164 Windenergieanlage ist das jüngste Modell der Cypress-Plattform, zu der auch die GE-Anlagen vom Typ 5.5-158, 5.3-158 und 4.8-158 gehören. Entwickelt wurde das neueste Cypress-Mitglied in Zusammenarbeit der GE-Geschäftsbereiche Onshore Wind, dem Global Research Center sowie LM Wind Power.


© IWR, 2020


Weitere Meldungen rund um die Windenergie
Weltgrößter Offshore Windpark Doggerbank: GE liefert Flaggschiff der 13 MW-Klasse
Juwi setzt auf Anlagen der 5 MW-Klasse von GE Renewable Energy

Job bei der Siemens AG in Hamburg: Servicetechniker (w/m/d) Brandmeldeanlagen für Offshoreprojekte
GE-Windturbinen: EnBW baut zwei Windparks in der Türkei
GE Renewable Energy in Polen und der Türkei erfolgreich
Windjob: SAB Wind Team GmbH sucht Wolfenbüttel: Mitarbeiter in der technischen Betriebsführung (m/d/w) gesucht
GE Renewable Energy - Firmenprofil, Produkte, Kontakt
Windenergie: General Electric (GE) mit Standortkarte - Deutschland

02.12.2020

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen

Energie Jobs und Karriere

wiwi plan GmbH & Co. KG Akquisemanager*in (m/w/d) - Mainz
© wiwi plan Gmbh & Co kG
wiwi plan GmbH & Co. KG Senior Projektmanager*in (m/w/d) - Mainz
© wiwi plan GmbH & Co. KG
OSTWIND Erneuerbare Energien GmbH Grundstücksakquisiteure (m/w/d) im Außendienst
© OSTWIND Erneuerbare Energien GmbH