Windindex.de

Börse KW 37/22: RENIXX verliert – Nordex mit neuer 6 MW-Anlage – ITM Power mit schwachen Zahlen

© IWR/Fotolia© IWR/FotoliaMünster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat die letzte Woche mit einem Abschlag beendet. Die Aktie der britischen ITM Power wird von den Investoren nach Zahlen abgestraft.

Das regenerative Börsenbarometer RENIXX hat in der letzten Woche um 2,5 Prozent auf 1853 Punkte (Vorwoche: 1.901,34) nachgegeben. Angeführt wird das regenerative Börsenbarometer von Enphase Energy, Tesla und Neoen. Seit Jahresbeginn 2022 steht der RENIXX mit einem Plus von 11,2 Prozent im Vergleich zu vielen anderen Aktien-Indices noch glänzend dar.

Nordex mit neuer 6 MW-Anlage
Der Windkraftanlagen-Hersteller Nordex stellt kurz vor dem Start der Messe WindEnergy in Hamburg eine neue Anlage der Delta4000-Baureihe vor. Bei der Turbine vom Typ N175/6.X nutzt Nordex die bewährten technischen Konzepte der Delta4000-Baureihe wie die Anlagensteuerung, die flexible Nennleistung und große Teile des bereits im Feld getesteten Maschinenhauses des Schwestermodells N163/6.X.

Kernpunkt sind die einteiligen, neu konzipierten 85,7 Meter langen Rotorblätter. An typischen Schwach- bis Mittelwindstandorten wird die N175/6.X laut Nordex zwischen 7 und 14 Prozent Mehrertrag gegenüber ihren Vorgängermodellen der N163/5.X und N163/6.X erzielen.

Die Nordex-Aktie kann von der Ankündigung nicht profitieren und muss einen Wochen-Abschlag um 8 Prozent auf 9,20 Euro hinnehmen. Seit heute (19.09.2022) ist die Nordex-Aktie wieder im S-DAX vertreten.

ITM Power nach Geschäftszahlen tiefrot
Die britische ITM Power ist spezialisiert auf integrierte Wasserstoff-Lösungen und die Herstellung von Elektrolyseuren für die Produktion von grünem Wasserstoff. Nach der Bekanntgabe der endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2021/22, das am 30.04.2022 endete, setzte ein massiver Ausverkauf ein (Wochenverlust: - 30 Prozent). Zwar ist der Auftragsbestand kräftig gestiegen, der Verlust (bereinigtes EBITDA ) weitete sich jedoch auf 39,8 Mio. £ aus (2021: 21,4 Mio. £). Ein Grund für den Abverkauf dürfte auch in der Reaktion von Goldman Sachs liegen. Die US-Investmentbank stuft ITM Power auf "sell" mit einem deutlich reduzierten Kursziel von nur noch 120 Pence (vorher 220 Pence) ein.

Wochenstart: RENIXX berappelt sich am Nachmittag
Zum Auftakt in die neue Woche kann sich der RENIXX nach anfänglichen Startschwierigkeiten am Nachmittag erholen. An der Spitze notieren Tesla, Xinji Solar und Goldwind, zu den heutigen Verlierern zählen im Nachmittagshandel u.a. Scatec (-8,4%), China Longyuan (- 6,5%) und Vestas (-5%).

© IWR, 2022


Weitere Meldungen rund um die Regenerative Energiewirtschaft
Über den globnalen Aktienindex RENIXX World (Renewable Energy Industrial Index)

Jobangebot als »Manager Project Finance mit dem Schwerpunkt Offshore (w/m/d) / EnBW Energie Baden-Württemberg AG« - Energiejobs.de



Neue 6 MW-Anlage: Nordex erweitert Turbinenflotte für Mittel- und Schwachwindstandorte
Energiejob bei der Immobilien Bremen - Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen (Bremen): Projektleiterin / Projektleiter Energiecontrolling (w/m/d)
Parasol schaltet nachts weitere Lichter aus
Windbranche in Schleswig-Holstein zwischen Höhenflug und Krise

19.09.2022

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen

Energie Jobs und Karriere